Zürich 044 242 12 60
Luzern 041 227 01 01
St. Gallen 071 226 55 55

Master of Science (MSc) Business Management with Entrepreneurship

Auf dem Bachelor of Arts Business Administration aufbauend, vermitteln drei konsekutive Masterstudiengänge vertiefte wissenschaftliche und fachliche Kompetenzen. Im ersten Semester entscheiden sich die Absolvierenden für einen allgemeinen Abschluss oder einen mit Vertiefung:

  • Master of Science Business Management
  • Master of Science Business Management with Corporate Finance and Financial Analysis
  • Master of Science Business Management with Entrepreneurship

 

Das Studium setzt sich wie folgt zusammen:

  • Studiengang - MSc Business Management (38 Wochen)
  • Masterarbeit - MSc Thesis/Project Business Management (18 Wochen)

Der Studiengang ist so konzipiert, dass es Berufstätigen möglich ist, mit einem realistischen Zeit- und Arbeitsaufwand den international anerkannten Master of Science Business Management zu erwerben. Um sicherzustellen, dass im Studium Wissenschaft und Praxis sinnvoll aufeinander abgestimmt sind, unterrichten ausschliesslich Dozierende, die sowohl über fundierte akademische als auch über aktuelle Praxiserfahrung verfügen. Die Studierenden profitieren während des gesamten Studiums von einer engen und persönlichen Betreuung durch die Dozierenden – entsprechend hoch ist die Erfolgsquote.

Nach erfolgreichem Abschluss des berufsbegleitenden Studiums verleiht die renommierte und mehrfach ausgezeichnete Robert Gordon University den Master. Der Abschluss ist mit seinen 90 ECTS-Punkten vollumfänglich akkreditiert.

Zugangsvoraussetzungen

Die Zulassungsbedingungen sind mittels folgender Abschlüsse zu belegen:

  • Bachelor of Arts Business Administration (an der BVS/RGU absolviert)
    oder
  • BA/BSc inklusive Bachelorarbeit oder gleichwertiger Arbeit mit wirtschaftlichem Hintergrund einer anderen Universität
  • und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einem betriebswirtschaftlichen Umfeld.

Zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung haben Sie Kenntnisse in der Unterrichtssprache Deutsch auf Kompetenzstufe C1. Folgende Nachweise werden akzeptiert:

  • Muttersprache (bzw. Schulsprache): Deutsch
  • Anerkanntes Bachelorstudium vollständig in deutscher Sprache absolviert
  • Anerkanntes Sprachdiplom, z.B. Goethe-Zertifikat C1

Über die Gleichwertigkeit anderer Abschlüsse wird fallweise entschieden. Sämtliche Unterlagen wie CV, Zeugnisse und Abschlüsse sowie Arbeitszeugnisse sind zuhanden der Prüfungskommission einzureichen.

Kursinhalte

Erstes Semester

Finanzen für Manager (7.5 ECTS)
Das Modul dient dazu, das konzeptionelle Verständnis zu fördern und Fähigkeiten und analytische Techniken zu entwickeln, um wirksame Entscheidungen und die Kontrolle finanzieller Ressourcen optimal umzusetzen. Behandelt wird unter anderem: Finance, Shareholder-Value, Investitionsrechnung, Preisgestaltung, Kapitalstruktur, Investitionsrechnung, Working Capital, Finanzanalyse.

Kreativität und Innovation in Geschäftsumgebungen und -prozessen (7.5 ECTS)
Das Ziel des Moduls ist es, die Studierenden zu fördern und ihnen beizubringen, wie man Kreativität und Entrepreneurship nutzt, um Opportunitäten zu identifizieren. Wie man Mindsets und die Charaktereigenschaften kennenlernt, um kreativ und unternehmerisch in einer Organisation zu handeln. Wie man Wachstumspotenziale für Organisationen nutzt, wie man aus verschiedenen Szenarien Opportunitäten ableitet und kreative Lösungen findet.

Ethik in der Betriebswirtschaft (7.5 ECTS)
Das Ziel des Moduls ist es, den Studierenden ein kritisches Verständnis der wichtigsten Theorien der philosophischen Ethik zu vermitteln: Die Ursprünge der moralischen Werte und die Art und Weise, in der diese zwischen den Kulturen variieren. Die Anwendung der moralischen Argumentation auf die ethischen Probleme der Unternehmen und die Individuen, die sie beschäftigen. Die Beziehung zwischen Normen, Vorschriften und Ansichten der verschiedenen Interessengruppen.

Zweites Semester

Arbeitsrecht für Führungskräfte im Schweizer Kontext (7.5 ECTS)
Das Modul behandelt grundlegende arbeitsrechtliche Verträge in der Schweiz: Tarifverträge, Arbeitsverträge, Status, Art und Umfang, Rechtsbehelfe für Vertragsbruch, Institutionen des Arbeitsrechts, Gleichstellungsgesetze, Rechtsvorschriften über Geschlecht, Rasse, Behinderung und Lohngleichheit, Regeln bezüglich Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Mutterschaft und den elterlichen Rechten, Einfluss des Rechts der Europäischen Union auf Schweizer Arbeitsrecht und ADR.

Mitarbeiterführung (7.5 ECTS)
Das Ziel des Moduls ist es, ein tieferes Verständnis des Managements von Menschen innerhalb von Organisationen zu entwickeln. Dies geschieht durch die Einführung wichtiger Einflussfaktoren auf die Struktur und Kultur der Organisationen. Behandelt wird unter anderem: Organisatorisches Verhalten und die Entwicklung des systematischen Denkens, Verhalten von Gruppen, Teams und Einzelpersonen in Unternehmen, Kommunikation.

Ziel des Moduls ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen,
ein kritisches Verständnis für die verschiedenen Lebenszyklusphasen einer Unternehmung
inklusive der Besonderheiten des Unternehmertums in relevanten Management-bereichen zu entwickeln.

Drittes Semester

Forschungsmethoden für Führungskräfte (7.5 ECTS)
Die Studierenden verstehen die Bedeutung der wissenschaftlichen Forschung unter dem Gesichtspunkt der Theorie und der Empirie sowie der anwendungsorientierten Forschungslogik und Methodologie. Die Studierenden können ein empirisch ausgerichtetes Forschungsprojekt selber planen. Sie kennen die Projektphasen von der Themenwahl bis zur Festlegung der angemessenen Forschungsinstrumente und Stichproben. Und sie können Sekundärdaten für eine bestimmte Thematik auswählen, prüfen, statistisch analysieren und für die Abfassung der Ergebnisse einen Bericht skizzieren.

Viertes Semester

MSc Thesis/Project in Business Management (30 ECTS)
Das Ziel des Moduls ist es, in einem beschränkten Zeitraum ein selbstständiges Projekt auszuarbeiten, in dem theoretische Konzepte, praktische Methoden und Instrumente eingehend studiert, angewendet und die im Masterstudium erworbenen Kompetenzen verwendet werden.

Im Rahmen der Masterarbeit (MSc Thesis/Project in Business Management) wird das Studium mit einer eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit abgeschlossen.

Kostenlose Vorkurse

Sobald Sie sich für eine Ausbildung an unserer Schule angemeldet haben, profitieren Sie von unseren kostenlosen Vorkursen in Sprachen, Informatik, deutscher Grammatik und Rechtschreibung, Tastaturschreiben und weiteren Programmen.

Diplome / Kompetenznachweis
  • Master of Science (MSc) Business Management with Entrepreneurship

Mit Abschluss dieses Degrees werden 90 ECTS-Punkte erworben.

Ihre Vorteile

Kostenlose Wahlfächer und Vorkurse bei BVS/BBS
Kostenlose Zusatzleistungen

BVS/BBS Plus Vorteile:

Kostenlose Vorbereitungskurse (Wert: CHF 850) in Tastaturschreiben und Anwender-Informatik (Word, Excel, PowerPoint, Access), sowie Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch) nach Kursanmeldung.

100-Stunden-Lerncenter-Abonnement (Wert: CHF 1'500) für Wahlfächer während und bis zwei Jahre nach dem Lehrgang.

Treuerabatte auf Folgekurse.

Kostenfreie, individuelle Ausbildungsberatung und Karriereplanung.

Online Unterricht
Online Unterricht

Sie haben die Wahl, alle Kurse Face-to-Face im Klassenzimmer zu besuchen oder via Online-Unterricht daran teilzunehmen.

Interssante Treuerabatte auf Folgekurse
Treuerabatte

Wir gewähren Ihnen interessante Treuerabatte auf Folgekurse, die Sie dank Ihrem Einsatz noch einen Schritt weiter bringen können.

Modularer Kursaufbau
Modularer Kursaufbau

Modularer Studienaufbau nach dem Bausteinprinzip bis hin zu anerkannten, offiziellen Diplomen.

Master of Science (MSc) Business Management with Entrepreneurship (RGU)

Zürich

31.08.2024

Standortdetails ansehen
Raten / Zahlungen
1
x
CHF 20'400
2
x
CHF 10'455
4
x
CHF 5'330
12
x
CHF 1'830
24
x
CHF 935
36
x
CHF 655
48
x
CHF 510
60
x
CHF 430
Ausbildungsdauer
  • ca. 296 Lektionen / Präsenzunterricht oder online

    Kurs 38 Wochen - MSc Business Management
    Masterarbeit 18 Wochen - MSc Arbeit/Projekt Business Management (individ. Betreuung, ca. 3 Sitzungen mit Dozent:in)
Kursvarianten

Kurseinführung

  • Samstagvormittag, 09.15 - 11.45 Uhr

Hauptkurs

  • Samstag ganzer Tag, 08.15 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.45 Uhr
Raten / Zahlungen
1
x
CHF 20'400
2
x
CHF 10'455
4
x
CHF 5'330
12
x
CHF 1'830
24
x
CHF 935
36
x
CHF 655
48
x
CHF 510
60
x
CHF 430
Preisinformationen

Die Prüfungsgebühren für die Schuldiplome sind im Kursgeld enthalten. Externe Prüfungen sind nicht inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 800.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Lehrmittel exklusive ca. CHF 590.--.

Kosten für das Ausstellen des Degrees RGU CHF 1'800.-- (Robert Gordon University) exklusive.

Unsere Online-Anwendungen werden auf Office 365/MS Teams durchgeführt.

Kursort Zürich
Vulkanstrasse 106, 8048 Zürichd
044 242 12 60
E-mail senden Kontaktieren Sie uns in Zürich Details zum Standort Zürich
Zu Fuss: ca. 3 Min. ab Bahnhof Altstetten
Auto: A1 | A3 | A4
VBZ Tram: 4 (Stadt Zürich, Zone 110)
VBZ Bus: 31 | 35 | 78 | 80 | 83 | 89
ZVV Bus: 304 | 307 | 308 | 485
Nachtbahn: SN1 | SN5
Nachtbus: N1 | N8 | N12 | N17
Neu: ab Mitte Dezember 2022 Limmattalbahn
Neu: ab Anfang 2023 dritte Röhre Gubristtunnel

Individuelle Beratung – Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.

Entdecken Sie mehr – Bestellen Sie jetzt Ihre Informationsunterlagen.

Bereit für ein neues Kapitel in Ihrer Karriere? Melden Sie sich hier an.

Anruf
Termin
Prospekt
Anmeldung